21. Clubmeisterschaft 20.9.2020

Trotz der strengen Vorgaben für Veranstaltungen wurde die 21. Clubmeisterschaft das Highlight der heurigen Radsaison. Es wurde gefightet, was das Zeug hielt. Jeder versuchte sein Bestes auf der legendären Strecke von Umhausen nach Niederthai zu geben. Markus Kral gelang erneut eine sensationelle Zeit von 22:36,7 und er konnte somit den Clubmeistertitel erneut für sich entscheiden. Zu seiner großen Freude war heuer mit ihm am Podest seine Lebensgefährtin Nina Weiss, die mit einer sensationellen Zeit von 29:49,1 zur Clubmeisterin gekrönt wurde. Heuer neu war der Start unserer Kleinsten, der Jüngste ist gerade einmal 5 Jahre alt. Somit wurde die Vereinsmeisterschaft wieder einmal mehr zum Familienfest. Wir freuen uns gerade in Zeiten wie diesen, dass das Rennen erfolgreich, mit sehr viel Spaß und Geselligkeit durchgeführt werden konnten. Nicht zuletzt durch das disziplinierte Verhalten unserer Radler auch nach dem Rennen. Die Fotos können in der Galerie betrachtet werden, auch die Ergebnisse sind bereits online. Wir gratulieren allen zu den Top Leistungen, vor allem unseren kleinen Radass

Unser besonderer Dank gilt unseren Sponsoren!