Kaunertaler Gletscherkaiser XXL 23.06.2019

Gestern fand die 2. Auflage des Kaunertaler Gletscherkaisers XXL statt. Ein extrem schweres Rennen, bei dem es galt, 122 km und 4.000 hm zu überwinden. Vier Fahrer unseres Teams stellten sich dieser wirklich harten Herausforderung und kämpften trotz Muskelkrämpfe und anderen kleinen Problemen auf den Kaunertaler Gletscher auf 2750 Meter. Besonders erwähnenswert ist dabei die Zeit von unserem Markus Kral: In 4:49:56 finishte er das Rennen und belegte somit den 4. Rang in seiner Klasse, in der er viele Spitzenfahrer hinter sich ließ! Chapeau – wir ziehen den Hut! Wir gratulieren und schauen natürlich zeitgleich zur Transalp, wo Kooren Senior und Junior in 7 Tagen von Innsbruck nach Riva unterwegs sind! Wir drücken die Daumen! Hier geht’s zu den Rennergebnissen des Kaunertaler Gletscherkaisers: hhttps://www.oetzi-radteam.at/ergebni

Unser besonderer Dank gilt unseren Sponsoren!