Bobbahnsprint Igls 31.5.2019

Martin Maderthaner sucht sich nicht nur die längsten (24 Stunden) Rennen aus. Diesmal versuchte er sich auf dem kürzesten Rennen, dem Bobbahnsprint in Igls, und zeigte auch hier, dass seine Form stimmt. In einer Zeit von 4.54 konnte er den 10. Platz in seiner Klasse belegen. Ob Martin nun lieber 24 Stunden als 5 Minuten am Rad sitzt? Wir gratulieren auf alle Fälle zu diesem guten Resultat!

Unser besonderer Dank gilt unseren Sponsoren!